KUNSTSTOFFABFALL AUS DEM OZEAN

KEVIN.MURPHY setzt sich dafür ein, Kunststoffabfall auf die beste Weise zu reduzieren, die wir kennen: Indem wir unsere Ozeane säubern und diesen Kunststoff zur Verpackung der Haarprodukte wiederverwerten.Die KM-Flaschen werden aus 100 % recyceltem Kunststoff aus dem Ozean hergestellt, um einen Lieferkette-Kreislauf zu schaffen. Damit ist KEVIN.MURPHY die erste Kosmetikmarke überhaupt, die diese Praxis implementiert. Prognosen zufolge werden so über 360 Tonnen neuen Kunststoff pro Jahr gespart. Die recycelten Flaschen gibt es weltweit ab Mitte 2019 – also auch bei uns…